Haferflocken-Kekse

Zutaten:
170g Hafermark oder Haferflocken, 90g zerlassene Butter, 90g Zucker, 1 gestrichener Esslöffel Dinkelmehl, 1 Teelöffel Backpulver, 1 Ei

Zubereitung:
Für den Teig die Butter mit den anderen Zutaten mischen.
Anschließend 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 170°C Heißluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Die gekühlte Masse aus dem Kühlschrank nehmen und kleine Kugeln formen. Achtung, nicht zu eng auflegen, da die Kekse beim Backen auseinandergehen. Nun kommen sie für zirka 10-15 Minuten in den Backofen. Die Haferflocken-Kekse herausnehmen, kurz abkühlen und schmecken lassen.

Rezept von Gisela Toth, nachgekocht von Nikolaus und Sopie Moser
Kochbuch erhältlich unter: www.volkskulturnoe.at